Dolomitenmann 2011

dolomitenmann2011Auch heuer wieder war das Parateam mit einer stolzen Besetzung beim Red Bull Dolomitenmann vertreten. Alois Resinger, Oberwalder Hannes, Christoph Jestl, Hauser Christoph, Sascha Assmair und Hauser Herbert konnten sich beim härtesten Teambewerb der Welt mit einem internationalen Starterfeld messen.

"Start auf 2.441m inmitten des schroffen Geländes der Lienzer Dolomiten - umfliegen zweier Kontrollpunkte - Talüberquerung - Zwischenlandung - Aufstieg über 500 Höhenmeter zum zweiten Start - Punktlandung in Leisach.", so die Beschreibung des Veranstalters.

 Besonders unseren Piloten und deren Teams gratulieren wir zu ihren ausgezeichneten Leistungen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen :-)

8. Platz für Lois

Herzliche Gratulation an Lois Resinger zu seiner Leistung am vergangenen Wochenende beim Bordairline Präbichl. Nach 121 km Fußmarsch und 50 km Flug war er nach knapp über 33 Stunden zwar leider 5 Minuten zu spät im Ziel, konnte sich aber dennoch, zusammen mit seinen zwei Supporterinnen, den 8. Platz sichern.

Die Ergebnisliste und die Tracks aller Teilnehmer sind auf der Soaringclub Präbichl Homepage zu finden.

1014790 528255563908138 1935308693 o

Foto: Sonja Resinger - Alois mit Supporter kurz vor dem Start

Video Niljochtrophäe

Kurzes Video von der heurigen Niljochtrophäe. Danke an die Helmkameramänner Hannes Bstieler, Helmut Mariner, Herbert Hauser und Manuel Fuetsch.

LIVE: Bordairline Präbichl

Heute morgen um 08:00 startete der Bordairline Bewerb Präbichl. Resinger Alois vom Parateam ist wieder mit dabei. Live mitverfolgbar unter http://www.livetrack24.com/tasks/1017


Wir drücken Lois die Daumen.

971625 10151511040883935 1826172678 n

Foto: Thomas Leitner

Lufthinderniskarte Südtirol

lufthinderniskarte
In den Quicklinks in der rechten Spalte ist eine weitere interessante Seite hinzugekommen. In der Lufthinderniskarte sind alle Seilbahnen etc. eingezeichnet. Sollte man sich vor Streckenflügen in einem unbekannten Gebiet unbedingt anschauen.


Direkter Link zur Lufthinderniskarte

 

Bassanowochenende

Harald, Stefan und ich machten uns vergangenen Samstag um 6:00 Uhr am Morgen auf den Weg nach Italien. Durch die tief verschneiten Dolomiten führte uns der Weg nach Bassano.

Das Gras ist schon grün und die Temperaturen deutlich angenehmer - die (von mir) ein wenig erhofften Streckenflugbedingungen blieben aber aus, da die Sonne noch recht tief steht. Das Wetter war jedoch ausgezeichnet und somit standen den ersten Stunden Airtime im neuen Jahr nichts mehr im Wege.

 

Übernachtet haben wir direkt neben dem Landeplatz im Garden Hotel. In dieser Unterkunft scheint alles auf das Fliegen abgestimmt zu sein. Shuttle-Transport zu den Startplätzen direkt vor der Haustüre, Wetter und Fluggebietauskünfte inklusive. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und man trifft bekannte Leute aus der Paragleit-Szene. 

 

Fazit: Ein Kurzurlaub im etwas wärmeren Italien ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen. 

 

Impressionen:

 

Bericht: Bernhard

Guten Rutsch

Frohes neues Jahr und viele Flugstunden im Jahr 2013 wünscht das Parateam Virgen.

IMG 7653 kl

Miniwingspaß

Spaß im GG-Resort mit Hannes und Bernhard.

Bordairline Video und mehr Fotos

Andy Frötscher und Robert Mur haben ein kleines Video vom Bewerbstag hochgeladen.

 

 

Und weitere Fotos sind jetzt online...


 

Mehr Fotos in der Bildergalerie >>>